Geschichte

Der Olivenölbaum und seine Geschichte

Der Ursprung der heute bekannten Nutzpflanze wurde im östlichen Mittelmeerraum ausgemacht. Diese Urform , auch wilder Olivenölbaum genannt, kann durch Funde von fossilen Blättern in Italien 6 Millionen Jahre zurück datiert werden.

Man geht im Allgemeinen davon aus, dass der heute bekannte und kultivierte Olivenölbaum von der Pflanze Olea chrysophylla abstammt. Durch lange Jahre der Kreuzung wurde in Kleinasien der uns bekannte Olivenbaum kultiviert. Die Verbreitung in Europa folgte dann über die Nordseite des Mittelmeers (über die Türkei bzw. Kreta und Griechenland nach Italien und den Balkan und von dort nach Frankreich, Deutschland und Spanien), sowie über das südliche Mittelmeer (über Lybien nach Tunesien, nach Algerien und dann über Marokko und die Strasse von Gibraltar nach Spanien und den Rest Europas).  

Sponsoring

KFC Uerdingen
 

Soziales

SOS Children Village Greece
 

Partner

Fairytoutch.de

Mediterranea-arts.com

Hotel-maistrali.com
 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0049 1771406941

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Olivenöl Kokologiannis